Über uns

Foto: Antje Doßmann

Wir sind…

… Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund, vereint im gemeinsamen Interesse, den Internationalen Frauentag über das Medium Film uns allen stärker ins Bewusstsein zu rufen. Mit den FrauenFilmTagen und weiteren Aktionen unterstützen wir ehrenamtlich die Arbeit von TERRE DES FEMMES e. V. und wollen ihren Einsatz für die Menschenrechte von Frauen und Mädchen regional bekannter machen. Wir treffen uns regelmäßig in der BürgerInnenwache am Siegfriedplatz und freuen uns über weiteren Zuwachs.

Der 8. März – Internationaler Frauentag

Der 8. März ist der Tag, an dem Frauen weltweit durch Aktionen, Kundgebungen sowie Demonstrationen auf ihre Benachteiligungen im öffentlichen und privaten Leben aufmerksam machen und ihr Recht auf Gleichberechtigung einfordern.

Der Frauentag wurde zeitweilig vergessen, behindert, verboten – lebendig blieb jedoch seine konkrete Utopie: eine von Ausbeutung, Kriegsdrohung und Kriegen freie Gesellschaft, in der Frauen wirtschaftlich und vom Mann unabhängig, selbstbestimmt leben.

Seit 1975 wird der Frauentag auch von der UNO offiziell gewürdigt und ist inzwischen in 26 Ländern und einem deutschen Bundesland ein gesetzlicher Feiertag.